Kindertagesstätte "Paradieswiese"Kindertagesstätte "Paradieswiese"

Kindertagesstätte "Paradieswiese"

Ansprechpartner

Ellen Neumann

Tel-Kindergarten:
0395 4221829
Tel-Kinderkrippe:
0395 4225453
Fax: 0395 4513909

E-Mail: kitaneubrandenburg.drk.de

„ Kinder zu befähigen, ihr gegenwärtiges und

künftiges Leben solidarisch, autonom und

kompetent zu bewältigen.“

 

 

Wir von der DRK Kindertagesstätte Paradieswiese nehmen uns diese Zielsetzung nach dem Situationsansatz als Orientierung für unsere pädagogische Arbeit. Dabei sehen wir uns Erzieher als Beobachter, Begleiter, Unterstützer und Partner der Kinder, die ihnen die Möglichkeit bieten, sich in den verschiedenen Kompetenzbereichen zu entwickeln.

Im Situationsansatz sollen alltägliche Situationen und Themen aufgegriffen werden - sogenannte "Schlüsselsituationen" -, die in sich das Potential bergen, auf exemplarische und verdichtete Weise Kinder auf ihr zukünftiges Leben vorzubereiten. Darüber hinaus soll der Alltag in und um die Kindertagesstätte in seinen Möglichkeiten, Lernen in "realen Situationen" zu ermöglichen, aufgegriffen werden. Wir sehen unseren Erziehungs- und Bildungsauftrag als einen auf Dialog ausgerichteten Vorgang bei dem das Kind akzeptiert, respektiert und als gleichwertig angesehen wird. Wir legen großen Wert auf Selbstständigkeit und bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit eigenen Gestaltungsideen in den Bildungsprozess einzubringen. Wichtig ist dabei, dass die pädagogischen Fachkräfte die Lernmotivation der Kinder aufgreifen und unterstützen sowie die Themen gemeinsam mit den Kindern ermitteln. Durch einfühlsame Zuwendung und reflektierende Beobachtung geben wir Ihrem Kind Impulse und begleiten es unterstützend.
Die Kinder haben bei der Planung und Gestaltung des pädagogischen Programms ein nicht unerhebliches Mitspracherecht.

 

Denn jedes Kind ist eine eigenständige Personlichkeit mit individuellen Stärken und Schwächen.

Eltern die einen Betreuungsplatz suchen, sind herzlich eingeladen die Kita zu erkunden.

Wir beraten Sie gerne!